Ein bewegtes Jahr 2020…

…neigt sich dem Ende zu, liebe Leser*innen. Das Stadtleben Ellener Hof ist dank vieler Akteur*innen weiter gewachsen. Gemeinsam haben wir im Rahmen verschiedener Projekte auf coronakonforme Art und Weise Grundsteinlegung, 1. Spatenstich oder Richtfest erlebt. Im Studierendenwohnheim HolzBUDE fanden die Schlüsselübergaben an die Bewohner*innen statt. Es konnten sogar Fahrradstation, Waren- und Paketverteilstation sowie der Dorfladen im Gästehaus von Maribondo eröffnet und auch neue Mitstreiter*innen auf dem Gelände begrüßt werden. Vieles davon erfolgte “auf Abstand” und war anders als gewohnt – aber dank viel Kreativität und Engagement dennoch schön. Gemeinsam fanden sich Wege, die Herausforderungen, vor die das Jahr 2020 uns alle gestellt hat, zu meistern. Gern möchten wir deshalb die Gelegenheit nutzen, Ihnen und Ihren Lieben, unseren Partner*innen wie auch den Menschen, die im Stadtleben Ellener Hof leben und arbeiten oder dem Vorhaben auf andere Weise verbunden sind, auf diesem Wege zu Danken. Ihnen allen wünschen wir besinnliche Festtage sowie einen “guten Rutsch”. Zudem freuen wir uns darauf, Sie in 2021 wiederzusehen und das Stadtleben Ellener Hof gemeinsam mit Ihnen weiter auf- und auszubauen. Bleiben Sie gesund!

Ihre Sabine Schöbel, Koordinatorin Stadtleben Ellener Hof, und das Redaktionsteam Stadtleben Ellener Hof